KGV "Steinreich" e.V.


Der zahlenmäßig größte Verein in Hohen Wangelin ist der Kleingartenverein "Steinreich" e.V.. 1994 ist der Verein neu gegründet worden, nachdem die Treuhandgesellschaft diesem 14,2 ha Land verkauft hatte. Wasser- und Stromversorgung wurden neu errichtet und über 120 Familien begannen zu gärtnern.

Heute sind noch 92 Kleingärten belegt. Im November feiern wir unseren 25. Geburtstag und im Juli veranstalten wir unser 20. öffentliches Gartenfest. Für beide Jubiläen laufen schon die Vorbereitungen. Die Unterstützung durch die Gemeinde geben wir durch die Beteiligung an Veranstaltungen im Dorf gern zurück.

  • festplatzkgv
  • wasserwerk

Anglerverein "Zum Barschberg" e.V


Der Anglerverein hat eine sehr lange Tradition hier in Hohen Wangelin. orthseeSein Hauptsee ist der Orthsee in der Ortslage Hohen Wangelin; weitere Gewässer dürfen je nach Angelschein beangelt werden. In das Gemeindeleben bringt sich der Anglerverein durch Teilnahme an Veranstaltungen der Gemeinde sowie durch die Organisierung eines öffentlichen Seefestes ein.

Sportverein SSV 90 e.V.


Der Sportverein war eins das Aushängeschild der Vereine in Hohen Wangelin. Die Fußballmannschaft holte so manchen Pokal und mischte in verschiedenen Ligen kräftig mit. Doch wie andernorts auch fehlten dann die Spieler und der Spielbetrieb wurde eingestellt. Die berühmte Sektion Kraftsport gab auch auf, so dass heute nur noch kleine Mannschaften im Volleyball und im Freizeitsport übrig geblieben sind. Die Führung des SSV 90 ist darauf bedacht, sich ins Gemeindeleben einzubringen.

Reitverein Cramon


Der Reitverein spielt in seiner eigenen Liga. Landesweit anerkannte Turniere, die über Tage hinaus dauern, werden hier veranstaltet. Allein dadurch bringt sich der Verein im Ortsteil Cramon ins Gemeindeleben ein. Weiterhin gibt es hier eine Pferdepension und der Vereinsvorsitzende ist von Beruf Hufschmied. So passt alles auf dem Reiterhof "Zum Kastanienhof" in Cramon.

Feuerwehrförderverein


Dieser Verein ist das jüngste Kind in der Vereinsgeschichte Hohen Wangelins. Die Mitglieder, zumeist Kameraden der FFW, engagieren sich für die Feuerwehr und deren Öffentlichkeitsarbeit. Auf keiner Veranstaltung der Gemeinde darf der Feuerwehrförderverein fehlen. Gern unterstützt die Gemeinde die Arbeit des Vereins. So darf z.B. der Schulungsraum der FFW genutzt werden.